Verdiente Neibsheimer Heimniederlage
4. September 2017
Schützenfest beim Pokalspiel der B-Juniorinnen
11. September 2017

Damenmannschaft startet erfolgreich in den Pokal

Die Mädels der SpG Büchig/Neibsheim sind gestern Abend mit einem 7:2 gegen die Fortuna Kirchfeld erfolgreich in die Pokalrunde 2017/2018 gestartet. Mit einem Kader von nur 12 Spielerinnen startete man gut in das Spiel, musste jedoch durch einen Konter der Gäste das 0:1 nach bereits 5 Minuten hinnehmen. Im Anschluss war die SpG aktiver und konnte in der 15. Minute durch Samira Meral ausgleichen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte die SpG nach einem Rückpass der Gäste durch Sara Neimayer das 2:1 erzielen. Die Fortuna konnte jedoch nach einer kleinen Unaufmerksamkeit der Gastgeber nochmal ausgleichen, somit ging es 2:2 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel war die SpG eindeutig aktiver und zielstrebiger und konnte schnell auf 3:2 durch Jenny Westermann erhöhen. Nach einer guten Stunde traf erneut Sara Neimayer durch einen Strafstoß und erhöhte auf 4:2. Im Anschluss kontrollierten die Mädels das Spiel und Jenny Westermann konnte mit 2 weiteren Toren nach Vorbereitung von Stefanie Martin, sowie Samira Meral mit einem Schuss aus ca. 25 Metern auf den Endstand von 7:2 erhöhen.

Auch gilt der neuen Torhüterin Rebecca Stuck ein besonderes Lob, die gestern ihr Debüt im Tor feierte. Durch einige gute Paraden sorgte sie für die nötige Stabilität in der Hintermannschaft.
Insgesamt überzeugten die Mädels mit einer beherzten und kämpferischen Mannschaftsleistung, die auch von den Zuschauern mit viel Applaus anerkannt wurde.

Am Sonntag um 17 Uhr startet die SpG beim Karlsruher FV dann auch in die reguläre Saison.

Es spielten: Rebecca Stuck, Sarah Fahrer, Vivien Brandys, Lisa Bachmann, Dorothea Walter, Sara Neimayer(2 Tore), Stefanie Martin, Emely Freidinger, Michelle Müller, Jenny Westermann (3 Tore), Samira Meral (2 Tore), Tamara Bachmann