2:0 im Testspiel gegen TSV Oberweier
27. Januar 2018
FCN nun auch auf Instagram vertreten
1. Februar 2018

Testspielniederlage in Zaisenhausen

Am Sonntagmorgen um 11 Uhr trafen sich der TSV Zaisenhausen und der FC Neibsheim zum Testspiel auf dem Sportgelände des TSV. Die Gastgeber, in der Sinsheimer B-Klasse beheimatet, kamen mit den Gegebenheiten auf dem Hartplatz von Beginn an besser zurecht als der FCN. Obwohl beide Teams dem Fasching vom Vorabend (AH-Fasching in Zaisenhausen bzw. MGV-Fasching in Neibsheim) Tribut zollen mussten, entwickelte sich bei nasskaltem Wetter und eisigem Wind eine flotte Begegnung. Auch Schiedsrichter Andreas Dill trug durch seine absolut souveräne Leitung zum Gelingen der Testpartie bei. Die Gastgeber gingen nach 37 Minuten durch Mirco Wunderlich in Führung, der mit einem Flachschuss erfolgreich war. Nach dem Seitenwechsel kam der FC Neibsheim mit viel Schwung aus der Kabine, wurde jedoch vom TSV klug ausgekontert. Zaisenhausens Spielertrainer Marcel Kugler erhöhte nach 55 Spielminuten auf 2:0 und sorgte zugleich für den Endstand.

Am Wochenende halten die Neibsheimer Spieler ihr dreitägiges Trainingslager in Hoffenheim ab. Dort trifft man zum Abschluss am Sonntag, 04. Februar um 15.30 Uhr auf dem Rasenplatz des FC Zuzenhausen auf die zweite Mannschaft der Gastgeber. Der FC Zuzenhausen 2 spielt in der Kreisliga Sinsheim und wird für den FC Neibsheim ein sehr starker Gegner sein.

Im heimischen Talbachstadion findet dann das nächste Freundschaftsspiel statt. Am Mittwoch, 07. Februar 2018 misst sich der FC Neibsheim mit einem weiteren Kreisligisten, dem FC Weiher. Anpfiff in Neibsheim ist um 19 Uhr unter Flutlicht und der FCN würde sich über zahlreiche neugierige Zuschauer sehr freuen.