Monatstreff im Januar entfällt / Betriebsferien der Clubhausgaststätte
1. Januar 2018
SG Büchig/Neibsheim Frauen erreichen 3. Platz
17. Januar 2018

Winterfeier in der Talbachhalle mit buntem Programm / Acht neue Ehrenmitglieder

Der FC Neibsheim lädt alle zwei Jahre zur Winterfeier in die Talbachhalle ein und auch diesmal waren die Tischreihen bestens gefüllt. Ein Flötenensemble des Musikvereins Neibsheim umrahmte zum Auftakt feierlich die anstehenden Ehrungen und die Ausführungen des 1. Vorsitzenden Rainer Hauk. Selina Kratzmeier, Nadine Gerweck, Natalie Vogel und Sara Weniger sorgten mit ihren Musikstücken für die passende Stimmung und erhielten viel Applaus. Rainer Hauk blickte in seiner Ansprache auf das vergangene Jahr zurück und zog angesichts des regen Vereinslebens im Fußballclub ein zufrieden stellendes Fazit. Er kündigte als Highlight des Jahres 2018 das Turnier um den Brettener Stadtpokal an, welches diesmal im Talbachstadion ausgetragen wird und warb frühzeitig um tatkräftige Mithilfe der Anwesenden. Stellvertretend für die zahlreichen Mitstreiter im alltäglichen Vereinsleben nannte Hauk den stets hilfs- und einsatzbereiten Uwe Eberhardt, der dafür aus den Reihen der Aktiven mit Sprechchören gefeiert wurde.

5 neue Ehrenmitglieder beim FCN

Langjährige Mitglieder wurden jetzt auf die Bühne gebeten und zu Ehrenmitgliedern ernannt. An Thomas Dittes, Thomas Hauck, Werner Kleinhans, Leonhard Koch, Siegbert Kohler, Friedbert Martin, Hermann Renner und Karl-Josef Westermann überreichten Vorstand Rainer Hauk und sein Stellvertreter Volker Hauk die entsprechenden Anstecknadeln und die Ehrenurkunden.
Leider konnten zwei langjährige FCler nicht mehr geehrt werden: Rigo Hoffmann war 10 Jahre Trainer beim FC und durfte 2016 noch seinen 80. Geburtstag feiern. Ende November 2017 verstarb er an seinem Wohnort Forst nach schwerer Erkrankung. Unfassbar für alle Mitglieder mussten wir kurz vor der Winterfeier Irene Frank auf ihrem letzten Weg begleitet. Sie war völlig überraschend im Alter von nur 60 Jahren verstorben und hinterlässt eine große Lücke. Als Motor bei den Kerweveranstaltungen mit den „TOPS“, als Organisatorin der Tippkasse und als langjährige Platzkassiererin wäre sie die erste Frau gewesen, die die Ehrenmitgliedschaft erhält.

Daniel Bachmann: 10 Jahre Spieler in der 1. Mannschaft

Grund zur Freude gab es bei unserem Aktiven Daniel Bachmann: Für 10 Jahre als Spieler der 1. Mannschaft wurde der langjährige Kapitän und Abwehrchef geehrt und mit Präsenten bedacht.

Jetzt hieß es Bühne frei für die Darbietungen der Abteilungen. Der 3. Vorsitzende Peter Vogel führte charmant und wortgewandt durch das Programm und stellte die Gruppen vor.

Die altersmäßig jüngste Gruppe im Neibsheimer Sportclub, das Eltern-Kind-Turnen, stellte sich in einem witzigen und informativen Filmbeitrag, erstellt von Helena Strobel und Nicole Westermann, vor.

Kinderturnen

Die Grundschüler und –schülerinnen vom Kinderturnen zeigten danach mit ihrer Übungsleiterin Marianne Braun Ausschnitte aus ihrem anspruchsvollen Sportprogramm.

Auch die Bambinis (Leitung Lisa Kritzer & Carolina Dörr) präsentierten sich auf der Bühne und hatten zum Fußballsong „One Heart, one Goal“ einen Tanz einstudiert.

Bambinis

Ebenso wie die F-Jugend mit ihrer Hommage an Laurel & Hardy (Regie: Evelyn Albert, Eva-Maria Dulkies & Sonja Schneider), begleitet von„Marlon Gabalier“ am Akkordeon wurden die Show-Einlagen aller Nachwuchskicker kräftig beklatscht.

F-Jugend

Peter Vogel reichte das Mikro an die Kinder weiter, die dem Saalpublikum die wichtigste Frage beantworten konnten: „Wem gehörsch denn du?“. Auch bei der Frage nach den Lieblingsspielern wurde neben gestandenen Nationalspielern und Bundesligakickern auch der kurz zuvor geehrte Daniel Bachmann genannt. Alle Kinder und Jugendlichen aus den Abteilungen Fußball, Kinderturnen und Zumba erhielten ihr alljährliches Weihnachtspräsent und freuten sich über Rucksäcke und Sporttaschen im FCN-Outfit.

Die Jugend des FCN mit ihren Weihnachtsgeschenken

In der Programmpause waren die Spieler als Losverkäufer unterwegs, während in Küche und Theke die Bestellungen im Minutentakt eingingen und von der eingespielten Crew ebenso schnell an die emsigen Bedienungen weitergereicht wurden.

Tanzgruppe des FCN

Beim ersten Programmpunkt nach der Pause waren nochmals alle Blicke auf die Leinwand gerichtet, als ein informativer Filmbeitrag – von Natalie Vogel, Peter Vogel und Marvin Westermann erstellt –  das Freizeit- und Sportangebot des FC Neibsheim aufzeigte. Die Tanzgruppe von Gabi und Martin Brandys riss das Publikum mit ihrem originellen und schweißtreibenden Showtanz mit und gab auch noch – diesmal ohne Rollatoren – eine lautstark geforderte Zugabe.

Zuletzt sorgte eine hochwertige Tombola für Spannung. Hier galt der Dank der Organisatoren allen Spendern, Gönnern und Unterstützern des Fußballclubs, die sich im Vorfeld erneut äußerst großzügig zeigten. So konnten über 30 Hauptpreise und mehr als 500 weitere Gewinne zur Verfügung gestellt werden. Die Jugendspieler Ben und Tim Weischedel fungierten als Glücksbringer und sorgten bei der Ziehung der Preise für strahlende Gewinner. Nachdem das Bühnenlicht erloschen war, gab es noch genügend Zeit, den rundum gelungenen Abend bei Essen, Getränken und angenehmen Gesprächen ausklingen zu lassen.