FC Neibsheim sammelt weiter fleißig Punkte
7. Oktober 2018
Aufwärmtrikots für die A-Jugend gesponsert von der ZIEGELHÜTTE Neibsheim
11. Oktober 2018

A-Junioren: JSG – JSG Unter-/Obergrombach

Spieler und Trainer hatten am Samstag, den 06.10.2018 immer noch das verlorengegangene Spiel gegen die JSG Heidelsheim/Münzesheim im Kopf. Heute wollte man die Reaktion auf dieses Spiel zeigen. Die Spieler habe sich in der vergangenen Woche bei den Trainingseinheiten nochmal richtig verausgabt und waren bereit für das Spiel gegen die JSG Unter-/Obergrombach.

Gleich zu Beginn des Spieles gab es einen Rückschlag. In der 3. Minute musste man den Führungstreffer der Gäste hinnehmen (0:1).  Die Trotzreaktion folgte zu gleich! Die Spieler nahmen das Tempo auf und ließen den Ball laufen. Nach einer herrlichen Flanke von Fabrice Kühnel konnte Marian Knopp mit dem Kopf vollenden(1:1). Mit dem Ausgleich wurden  Ball und Gegner besser kontrolliert, man fand zur alten Stärke zurück. Es folgten mehr Chancen und das Spiel verlagert sich deutlich in die gegnerische Hälfte. Nach einem Pass von David Koch erzielte Colin Majstorovic das 2:1. Noch vor der Halbzeitpause gelang Colin Majstorovic das 3:1 durch eine Hereingabe von Fabrice Kühnel.

In der zweiten Halbzeit setzte man wieder auf volles Tempo und Leon Steinbrenner erzielte in der 48. Minute das 4:1. Man merkte, dass beim Gast die Luft raus war und man konnte den Ball laufen lassen. So konnte Michael Kammerer in der 65. Minute nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Leon Steinbrenner (Schlitzohr) den Ball im Tor zum 5:1 versenken. In der 70. Minute musste man noch das 5:2 hinnehmen. Aber die Mannschaft spielte das Spiel sauber und ordentlich bis zum Schluss.

In der 40. Minute kam es im Mittelfeld zu einem Zweikampf bei dem sich unser Spieler Nicolas Becker (Nico) so schwer verletzte, dass man den RTW rufen musste.

Wir alle wünschen Nico gute Besserung und hoffen, dass es keine schwere Verletzung ist.

Torschützen:

1:1 Marian Knopp, 2:1 Colin Majstorovic, 3:1 Colin Majstoroivc, 4:1 Leon Steinbrenner, 5:1 Michael Kammerer

 

Nachtrag zum Saisonstart der A-Junioren

Saisonauftakt: JSG Neibsheim/Büchig  – VfB Bretten 2

Zum Saisonstart der Qualifikationsrunde 3, trafen die A-Junioren auf den VfB Bretten 2.

Durch eine frühe Führung in der 5 Minuten (1:0 Colin Majstorovic) wurde gleich deutlich gemacht, das an diesem Tag für den Gast aus Bretten nicht viel zu holen sein sollte. Das gut gestaffelte Mittelfeld und die Abwehr ließen fast keine Chancen des VfB Bretten zu. Mit schnellem Umschaltspiel und einem guten Passspiel durch unser Mittelfeld konnte man die Spieler aus Bretten sehr gut kontrollieren. Die Folge war dann auch das 2:0 in der 39. Minute (Lucas Kohm) und daraufhin das 3:0 in der 44. Minute (Colin Majstorovic). Nach der Halbzeit wurde das Tempo etwas herausgenommen, es fiel trotzdem in der 53. Minute noch das 4:0 (Colin Majstorovic). Der VfB Bretten erzielte in der 67. Minute das 4:1. Um den Sieg sicher nach Hause zu fahren, erhöhten die A-Junioren nochmal das Tempo  und erzielten in der 83. Minute das 5:1 (Colin Majstorovic).

 

Jugendpokal 1. Runde: FC Germania Forst – JSG Neibsheim/Büchig.

In der ersten Runde des Jugendpokals lief es leider nicht so gut. Man musste sich in einem umkämpften Spiel 2:0 geschlagen geben. Durch 2 umstrittene Elfmeter sowie durch Verletzungspech, konnte man diesem Spiel keinen positiven Verlauf mehr geben. Die Spieler der A-Junioren überzeugten an diesem Flutlichtspiel durch Ihren Willen und ihre Kampf- und Laufbereitschaft.

Selbst als wir zum Schluss nur noch mit 10 Spielern auf dem Platz standen (wegen Verletzung), gaben die verbleibenden Spieler, keinen Zentimeter kampflos verloren.

 

Spiel 2 Qualifikationsrunde 3:  JSG Neibsheim/Büchig – JSG Heidelsheim/Münzesheim

In diesem Spiel lief leider nicht alles so wie man sich das vorgestellte hatte. Das Spiel ging mit 0:6 verloren. Das Spiel wurde analysiert und man will im nächsten Spiel die entsprechende Reaktion zeigen.