FCN besiegt erneut einen Kreisligisten im Pokalspiel
13. August 2018
Deftige Pleite beim ersten Heimspiel
27. August 2018

Auswärtspunkt zum Saisonauftakt beim TSV Rinklingen

Der FC Neibsheim gastierte am ersten Spieltag der neuen Saison beim Absteiger TSV Rinklingen und erarbeitete sich nach einem spannenden und abwechslungsreichen Match ein verdientes torloses Unentschieden. in den ersten 45 Minuten hatten die Gäste mehr vom Spiel, konnten aber die kompromisslose und bissige TSV-Abwehr nicht überwinden. Auch eine Eckballserie kurz vor dem Pausenpfiff brachte keinen Torerfolg. Die Gastgeber waren vor allem bei Standards gefährlich und schlugen mehrere Freistösse Richtung FC-Gehäuse. Allerdings agierte Neibsheims Torwart Christian Binder gewohnt sicher und hielt seinen Kasten sauber. Der A-Jugendliche Niklas Hauk lieferte sich mit dem trickreichen und pfeilschnellen Rinklinger Außenstürmer Erray Toprakkazar rassige Zweikämpfe und machte ein starkes Spiel. Zur Halbzeit blieb die unterhaltsame Begegnung torlos und die zahlreich mitgereisten Neibsheimer Zuschauer waren mit den Leistungen ihrer Truppe zufrieden. Nach dem Seitenwechsel gaben die Hausherren Vollgas und wollten den Sieg erzwingen. Jetzt musste die Neibsheimer Abwehr Schwerstarbeit verrichten, um die TSV-Angreifer in Schach zu halten. Antonio Ferrara hatte die Führung für Rinklingen auf dem Fuß, traf aber von der Strafraumgrenze nur den Torpfosten. Auch die Gäste kamen noch zu Möglichkeiten, aber einen strammen Schuss von Firat Deniz konnte TSV-Torhüter Sascha Wächter reaktionsschnell entschärfen. Beide Teams brachten im Verlauf des Spiels frische Kräfte, so dass den Fußballfans weiterhin hohes Tempo und viele Torszenen geboten wurden. Aber ein Treffer gelang keinem Team und so blieb es bei der gerechten Punkteteilung.

Die 2. Mannschaft verlor ihre Begegnung im neu geschaffenen „Liga-Pokal“ gegen den SV Oberderdingen 2 mit 1:5. Den Treffer für die SPg Neibsheim 2/Bauerbach 2 erzielte Marius Ebelle.

Am kommenden Sonntag, 26. August findet das erste Heimspiel statt. Dann gastiert der FC Weiher im Talbachstadion. Anpfiff ist um 17 Uhr. Für Bewirtung ist bestens gesorgt und der FC Neibsheim würde sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.