Arbeitseinsatz auf dem Sportgelände / Bitte um Mithilfe!
2. Mai 2019
A-Jugend startet in Saisonendspurt
10. Mai 2019

Drei Tore, drei Punkte in Obergrombach

Nach einer konzentrierten Mannschaftsleistung siegte der FC Neibsheim beim Auswärtsspiel in der Fußball-Kreisklasse A in Obergrombach mit 3:0. Von Beginn an waren die Gäste hoch konzentriert. Die Abwehr stand sicher und bei Ballbesitz ging es schnell nach vorne. Der FC Obergrombach versuchte, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken, aber es gab kein Durchkommen gegen die gut gestaffelte Neibsheimer Elf. Die sehr zahlreich mitgereisten Gästezuschauer sahen eine intensive Partie und durften nach 25 Minuten erstmals jubeln. Schön in Szene gesetzt von Abdullah Ücleroglu drang Marco Sauer in den Obergrombacher Strafraum ein und traf per Flachschuss zum 0:1. Kurz vor dem Pausenpfiff zeigte Schiedsrichter Steffen Rudolf nach einem Zweikampf im Neibsheimer Strafraum auf den Elfmeterpunkt. FCO-Kapitän Felix Veith trat an, aber Andreas Katzenmaier wehrte den Strafstoß glänzend ab. So blieb es bei der knappen Neibsheimer Führung. Nach dem Seitenwechsel brachte Trainer Wörner für die angeschlagenen David Bacher und Philip Strohmeier mit Moritz Adler und Niklas Hauk zwei frische Kräfte. In der zweiten Hälfte agierten der FCN weiterhin souverän, die Heimelf versuchte es zumeist mit weiten Bällen vor das Neibsheimer Tor, wo es kein Durchkommen gab. Die Gäste kamen immer wieder zu guten Tormöglichkeiten und FCO-Keeper Felleisen wehrte drei mal in höchster Not ab. In der 71. Spielminute erhöhte der eingewechselte Philipp Schneider sehenswert auf 2:0, das kluge Zuspiel kam von Adrian Loris. Kurz vor dem Schlusspfiff tauschten die beiden Stürmer die Rollen: diesmal legte Philipp Schneider das Leder maßgerecht auf und Adrian Loris traf zum 3:0-Endstand. Der verdiente Auswärtssieg verschafft dem FC Neibsheim im Abstiegskampf etwas Luft und am Sonntag, 12.05.2019 trifft man beim nächsten Heimspiel auf den FC Untergrombach. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Die 2. Mannschaft gastiert am Donnerstag, 09.05.2019 bei der SpVgg Oberhausen 2, ehe am Sonntag um 13.15 Uhr die Heimpartie gegen den SV Phillipsburg 2 ansteht.