Start in die Saisonvorbereitung beim FC Neibsheim
4. Juli 2018
FCN beim Heimatabend des MGV
10. Juli 2018

Stadtpokal 2018 beim FC Neibsheim / Spielplan

Direkt nach Beendigung der Fußball-WM steht die Jagd auf das runde Leder erneut im Mittelpunkt, wenn vom 16. bis 21. Juli 2018 das traditionsreiche Turnier um den Brettener Stadtpokal ausgetragen wird. An diesem bei den Fußballfans beliebten Event nehmen alle Fußballclubs aus Bretten und den Stadtteilen sowie der FV Gondelsheim teil. Ausrichter und Gastgeber ist diesmal der FC Neibsheim. Im Neibsheimer Talbachstadion treten in Gruppe A der FV Bauerbach, der FC Neibsheim, der TSV Rinklingen sowie der FV Gondelsheim an. In Gruppe B konkurrieren der VfB Bretten, SV Gölshausen, der TSV Dürrenbüchig und der SV Kickers Büchig. Von Montag bis Donnerstag finden täglich ab 18 Uhr jeweils drei Gruppenspiele mit sechs Teams statt. Am Freitag, 20. Juli werden ab 18 Uhr die Halbfinalspiele ausgetragen und am Samstag, 21. Juli 2018 steigt um 17 Uhr das Finale mit anschließender Siegerehrung. Im Vorjahr konnte der VfB Bretten nach spannendem Elfmeterschiessen den begehrten Siegerpokal ergattern. Man darf gespannt sein, ob dem Landesligaaufsteiger die Pokalverteidigung gelingt oder ein anderes Team jubeln darf. Neben den Turnierspielen ist der FC Neibsheim am Samstag, 21. Juli ab 13 Uhr auch Ausrichter eines Bambini-Spielfestes, zu dem zahlreiche Nachwuchskicker erwartet werden. Und nach der Siegerehrung am Samstagabend trifft die Meistermannschaft des FC Neibsheim aus dem Jahr 2008 auf die „FC Neibsheim Allstars“ – eine Auswahl ehemaliger Spieler des FCN, die ab 19.30 Uhr zum Ausklang des Turniers einige Kabinettstückchen zum Besten geben wollen. Für Bewirtung ist an allen Turniertagen durch das Helferteam des Gastgebers bestens gesorgt und der FC Neibsheim lädt alle Fußballfreunde herzlich ein.