Nachbarschaftsduell geht an den FV Gondelsheim
22. Oktober 2018
Spendenaktion der Sparkasse Neibsheim am Weltspartag für unsere Jugendabteilung
22. Oktober 2018

6:0 Auswärtserfolg beim VfB Bretten

cof

Am letzten Samstag musste die A-Jugend der JSG Neibsheim/Büchig beim VfB Bretten antreten. Von der ersten Minute an wurde das Spiel von unseren Jungs dominiert. Man erarbeitete sich, in den ersten 10 Minuten schon 3 hochkarätige Chancen, die man leider nicht nutzen konnte. Aber in der 14. Minute war es dann so weit, Colin Majstorovic verwandelte eine Hereingabe, von der rechten Seite, durch Lucas Kohm zum 1:0 Führungstreffer. Durch das gut gestaffelte Mittelfeld konnte man das Spiel kontrollieren und immer wieder Chancen erarbeiten. Die Folge war, dass in der 38. Minute das 2:0 durch Colin Majstorovic  fiel, nach einem Zuspiel von Dustin Braust. Mit einer 2:0 Führung ging man dann in die Halbzeit. Gleich nach Wiederanpfiff schoss Dustin Braust aus 30 Meter aufs Tor und traf leider nur den Pfosten. In der 52. Minute legt sich Marian Knopp den Ball zum Freistoss zurecht und verwandelte direkt aus ca. 40 Metern (52. Minute)zum 3:0. Dann ging es Schlag auf Schlag, nach einem langen Ball von Niklas Hauk erzielte Dustin Braust in der 56. Minute das 4:0, nach einem langen Ball von Niklas Hauk fiel das 5:0 durch Lucas Kohm in der 60. Minute. Den Schlusspunkt markierte Michael Kammerer in der 63. Minute zum 6:0, nach dem sich Drilon Hajrizi zusammen mit Colin Majstorovic auf der linken Seite herrlich durchgesetzt hatten. In der Schlussphase konnte sich der VfB Bretten noch eine Chance erarbeiten die aber unser Torwart Noah Volz souverän verhinderte.

Spielverlauf:

VfB Bretten – JSG Neibsheim/Büchig

0:1       Colin Majstorovic

0:2       Colin Majstorovic

0:3       Marian Knopp

0:4       Dustin Braust

0:5       Lucas Kohm

0:6       Michael Kammerer